So wie der Sätze „Die Welt braucht nur fünf Computer“ oder „256kB Speicher sind auf ewig genug„, so klingt die Aussage Papier-Drucker sterben in 4 Jahren aus.

Absoluter Bullshit.

Man mag ggf. nicht jedes Buch oder jede Hausarbeit ausdrucken wollen, nur um sie zu lesen. Aber mal einen Zettel mit einer Wegbeschreibung für die Hosentasche ist mitten im Wald im Funkloch ohne Akkuleistung sicher bleibend von Vorteil. Kein Tablet der Welt kann alle Funktionen vom Totholz ersetzen. Einfach keine Konkurrenz.

Und das hier sagt jemand, der Bücher nur noch elektronisch liest und Couchsurfing parallel zum TV betreibt. Aber auch jemand, der einfach mal ein Blatt ausdruckt und – nun kommt es ganz hart – sogar noch ein FAX hat und bedienen kann.

Schön so.