Webseiten die nur RC4 können und sonst nichts haben dann zwar gelitten, aber denen sollte man sowieso seine Daten nicht anvertrauen.

Also rein in den Firefox, ein about:config eingegeben und den Gefahrenhinweis lässig weggeklickt. Dann nach rc4 suchen und alles was da an security.ssl3.* dann kommt auf false setzen.

Ab sofort wird dann also kein RC4 mehr ausgehandelt.

Wer es noch extremer mag, der deaktiviert alles was nicht Forward Secrecy ist, dann ist aber die Menge der noch erreichbaren Websites wirklich gering. Das also mehr für die Eremiten unter den Surfern.

Schön so.