Wenn das tolle Statistik Tool Piwik das so will, soll es das auch kriegen. Einfach auf dem Server als MySQL-Admin in die MySQL-Konsole und folgendes eingeben:

mysql> use mysql;
mysql> update user set File_priv=’Y‘ where User=’piwik‘;
mysql> flush privileges;

Falls der DB-User piwik ist, sonst halt anpassen. Und schon bekommt man überall grünes Licht im Piwik-Backend.

Schön so!