Mal unter Windows eben 400 7zip Archive auspacken und dann jedes in einen eigenen Unterordner? Geht manuell auch, aber in Ermangelung eines Praktikanten der Sorte billig und willig muß das halt die PowerShell erledigen:

foreach ($file in Get-ChildItem Z:\downloads\*.7z)
{
 Write-Host $file
 Set-Variable mybname -value $file.BaseName
 Write-Host $mybname
 Set-Variable mycommand -value "c:\tools\7za x -oZ:\ziel\$mybname -y $file"
 Write-Host $mycommand
 invoke-expression "$mycommand"
}