Das liebe ich ja: Mein altersschwacher PC nudelt sich eine Viertelstunde ab für ein Update von OpenOffice 3.2 auf 3.3 und so knapp vor Ende kommt das: Keine Rechte um auf Programme zuzugreifen! Wiederholen oder Abbrechen.

Da danke auch. Für das Deinstallieren der Vorversion haben die Rechte aber gelangt, oder was? Und ich bin hier lokal mein eigener Windows-Admin. Was für rechte hättens denn noch gerne? Scheiß System sowas. Wo ist der Böller für die Notsprengung?

Schade drum.