Was haben sich die Scheichs da wieder in ihrer Sandkiste ausgedacht? Onlinemedien – also auch einfache Blogs – brauchen je eine eigene Genehmigung des Informations-Ministeriums. Und nicht genug damit, man muß auch noch eine höhere Schule abgeschlossen haben und einen guten Leumund besitzen. Also wohl nie was kritisches gesagt oder gar gedacht haben.

Am besten ist noch der Kommentar von Informationsminister Abdul Aziz Khoja: Er erklärte, die neuen Regeln enthielten keine Einschränkung der Redefreiheit. Ja nee, ‚is klar!

Schade drum.