Oder sollte es sich eher „Vorsicht Baustelle“ nennen?

Das ganze ist hoch umständlich, schon der dritte Brief mit irgendwelchen TANs kommt physisch eingeflattert, jeder Login zu eigenen Daten macht einen Griff zur empfangenen SMS notwendig und es kommen die obskursten Fehlermeldungen in der normalen Bedienung. gerade eben wieder gleich mehrfach in einem roten Rahmen:

Es konnte nicht sichergestellt werden, dass diese Anfrage wirklich von Ihnen ausgelöst wurde. Es könnte sich möglicherweise um eine böswillige Anfrage handeln.

Einmal hätte ja auch gelangt. Oder vorher die Meldung das Formular wäre zu alt usw. usf. – also das hätte ich so keinem Kunden abliefern dürfen.

Schade drum.