Das Thema hatte Deutschland schon letztes Jahr: Notstandsgesetze für das Internet, der Internetnotstand soll ausgerufen werden dürfen, wenn pöse Purschen das Netz attackieren.

Ein unabhängiger US-Senator sorgt sich um Cybersicherheit der USA. Er hat deshalb ein Gesetz zum Schutz kritischer Infrastrukturen vor Cyberangriffen vorgeschlagen. Das Gesetz würde es dem US-Präsidenten erlauben, Teile des Internets abzuschalten.

Das möchte ich nicht erleben müssen, die ganze outgesourcten Dienste werden nicht mehr funktionieren:

  • Keine Krankenkassenabrechnungen aus Pakistan
  • Keine Hotline mehr aus Ungarn
  • SWIFT Netzwerk nicht mehr auf Terror durchsuchbar
  • Online Bingo ist weg!

Spätestens am letzten Punkt merkt der Standard-Amerikaner, das darf nicht sein. Hoffentlich protestiert mal einer gegen so viel Dämlichkeit.

Schade drum.