Immer gerne dabei. In der Online-Welt geht es aber auch skrupellos zu:

„Studien belegen, dass jeder zweite Verbraucher im Internet schon einmal Opfer krimineller Machenschaften geworden ist“, sagte Aigner

Stimmt! Ich wurde auch schon mal zu Unrecht von einer Kanzlei abgemahnt. Das passt unter diese Kategorie wie das Auge in die Faust.

Die Amerikaner haben für E-Energy bereits ein Programm mit einem Volumen von acht Milliarden US-Dollar aufgelegt. E-Energy wird ein Inkubator für Start-ups sein

Oha, damit werden also die Datenschutz-Skandale auch auf die Steckdosen ausgeweitet? Prima Idee!

Angesichts dieser Restriktionen muss sich der Staat fragen, ob er Gefahr läuft, einen rechtsfreien Raum zu schaffen

Ah, mein Lieblings-Totschlag-Argument. Der rechtsfreie Raum! Ab hier lese ich besser nicht mehr weiter.

Schade drum.