Das ging ja ohne Probleme, ein dickes Lob an die Ubuntu-Macher. Einfach mal eben – naja in 3 Stunden – ein online Update auf den kitzligen Koala, oder wie das 9.10er sich nennt gemacht.

Sieht wieder einen Schritt schnuckeliger aus und läuft auf Anhieb auf meinem Dell Mini Netbook.

Schön so!