Irgendwie keine schlechte Leistung, wenn ich dagegen meine Windows-Möhren so vergleiche. Dabei war es nur eine kleine Linux-Workstation mit Ubuntu LTS drauf und kompletter Plattenverschlüsselung, das bremst ja auch gerne mal.

Die meiste Zeit ging allerdings für die erneute Eingabe des Boot-Kennwortes für die Entschlüsselung drauf.

Schön so.