… sagt mein Kunde.

So trällert man in den Tag hinein eine Variation eines grauseligen Ohrwurms der 80er Jahre.

Einfach nur mal eben ein Mailing von etwas über 50.000 personalisierten Briefchen verschicken, es hätte so einfach sein können. Aber wie bei jeder eMail kommt es überraschend zur Frage nach dem Betreff. Das konnte man aber auch nicht voraussehen. Und die abgenommenen Texte sehen am Bildschirm irgendwie doch anders aus, wohl auch wegen der beim CutAndPaste übernommenen Tippfehler.

Aber nach nur einem Tag Arbeit und 5 Wochen Abstimmungswarten, ist es dann endlich vollbracht.

Schön so.