IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Mit Sicherheit unsicher

Aus der Serie gut gemeint, aber schlecht realisiert.

Einen 3D-Secure-Code für das online-Bezahlen mit Kreditkarte. Tolle Idee das ganze mal sicherer zu machen, aber auf diese Weise? Da ist Kritik berechtigt.

Wurde man nicht immer darauf getrimmt seine Daten nicht bei fremden Domains einzutippen? Und dann geht da irgendein ominöses Popup auf und verlangt geheimste Kennworte. So läuft das nun wirklich nicht. Das gehört – wie zu Recht gefordert – auf die Domain der eigenen Hausbank und nirgendwo anders hin. Und ja, da muß die interne IT dann halt auch mal tätig werden, auch wenn die hochdotiert und unbeliebt ist.

Schade drum.

2 Kommentare

  1. Tja, das Fremdtippen ist leider schon seit dem Dienst „Sofortüberweisung“ in D häufig zu finden. Viele Shops bieten für sowas sogar spezielle Rabatte :/

  2. Kai

    27. August 2009 at 07:37

    @adlerweb: Richtig, diese Sofortüberweisung habe ich auch vorsätzlicherweise noch nie genutzt. Das ist doch grob fahrlässig das zu nutzen. Und die Unterstützung seitens der Banken erst recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑