Was das Patentrecht gerade in der Presse so hergibt ist nicht sehr rühmlich. Jeder simple Vorgang ist von unbekannten Wegelagerern patentiert worden, die nur abwarten bis die Großen etwas ähnliches einsetzen. Und wenn der Happen unwiederstehlich lecker groß ist, dann schnappt die Patent-Falle zu und es wird auf viele Millionen geklagt. Eine Belohnung fürs nichts-tun.

Wieder ein Grund mehr, das Patentrecht grundlegend zu reformieren und nicht jeden Patenthype aus USA in der EU oder Deutschland zu importieren. Patente auf Software, Geschäftsmodelle oder Natur braucht kein Mensch. Sowas macht einen immer mehr zum Pirat.

Schade drum.