IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

9 Prozent der Deutschen haben IT-Wissen

Nach einer kurzen zwischenrechnung habe ich mal die Aussage auf golem gegengerechnet:

91 Prozent der Deutschen begrüßen, dass die Bundesregierung mit Internetsperren gegen Kinderpornografie vorgehen will. Lediglich 6 Prozent halten diese Maßnahmen für nicht geeignet, 3 Prozent sind unentschieden. Das geht aus einer repräsentativen Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach hervor.

Da es technisch einfach keinen Sinn macht, müssen also die verbleibenden 9 Prozent die IT-Kernkompetenz besitzen.

Schön übrigens auch die Aussage heute früh im TV:
Banken schaffen es weltweit innerhalb von 4 Stunden eine Phishing Webseite aus dem Netz zu bekommen. Das BKA brauch bei Kinderpornos angeblich Monate. Kann mir das bitte mal jemand erklären? Sollten wir die Exekutive den Banken überlassen? In dem Falle wohl besser.

Schade drum.

2 Kommentare

  1. Es geht halt um das liebe Geld. Da zählt jede Sekunde. Was interessiert unser allseits geschätztes BKA was mit Kindern passiert. Die haben doch keine große Lobby.

  2. Kai

    18. Juni 2009 at 15:18

    Tolle Ergänzung von heise.de:
    http://www.heise.de/newsticker/Gutachten-BKA-koennte-mehr-zum-Loeschen-von-Kinderpornos-beitragen–/meldung/140695

    „Vor allem ältere und weniger gut gebildete Bürger begrüßen demnach die Gesetzespläne“

    Wo haben die denn blos gefragt? Im Seniorenstift?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑