Und ich dachte in Korea krieselt es nur politisch, nein dort klappt auch das Internet gerade die Türe zu! Wie kann man so blind sein und uploads von Musik generell untersagen? Google Korea hat es jedenfalls gerade geschafft, das seinen Bloggern zu vermiesen

Wir sind der Überzeugung, dass dies angemessene Maßnahmen zum Schutz des digitalen Copyright sind.

Also, ich lade auch mal das eine oder andere MP3 auf meinen Blog hoch. Dann alerdings immer selbst gebastelte Musik. Das wäre mir also in Korea nun nicht mehr möglich?

Schade drum.