Gute Angewohnheiten kann man gar nicht konsequent genug verfolgen. Also gibt es ab sofort bei jedem neu aufgesetzten Rechner eine komplette Verschlüsselung der Festplatte. Erstes Opfer war mein Hochsicherheitstrakt von Surf-PC, ein Ubuntu 8.04 LTS. Leider war das ganze nicht so einfach rückwirkend aufzusetzen, also einfach frisch drübergesemmelt. Die alternative Installations-CD bietet ja sogar schon bequem ein verschlüsseltes LVM für System und Swap an. Was will man mehr?

Und der Betrieb des ganzen läuft ohne merklichen Geschwindigkeitsverlust. Ich finde alles geht genauso schnell wie zuvor. Und durch das frische Aufsetzen kam auf magische Weise auch die Soundkarte zum Leben, sowie die beta von Flash 10 für 64bit.

Schön so.