Wenn es in den Fingerspitzen kribbelt, dann ist wieder eine Hardware-Bestellung nötig. Diesmal muß es in Richtung 3D Grafik gehen und trotzdem mobil bleiben. Also mal einen Gamer-Notebook bestellt und das Finger-Jucken befriedigt. Nun muß es nur noch mit der XNA Entwicklung was werden, aber erste Versuche sahen gut aus, die nächste Spielidee ist auch fertig, also kann Ostern kommen.

Schön so.