Habe ich schon erwähnt, das ich Zeilenumbrüche wiederlich finde und hasse und die Unterscheide dabei absolut unnötig, störend und irrsinnig sind?

Genug des Lästerns, gerade wieder ein RPM-Paket erzeugen wollen mit einer historisch alten Variante eins SPEC-Files. Das File kam leider via Windows zu mir und war somit versaut – zumindest umbruchstechnisch. Aber der rpmbuild hatte natürlich nicht versucht das ganze mir sinnvoll als Fehler zu zeigen, nein. Er lästert über die unsinnigsten Fehlermeldungen, die alle keine Suche nach der eigentlichen Ursache zulassen. Erst mit voller Debugausgabe kommt dann so langsam ein Licht auf und in wenigen Sekunden ist der Mist gerettet.

Könnte einer der Herren Entwickler von diesem Tool, das keine Varianz in Umbrüchen zulässt, mal zum Backenabwatschen vorbeischauen? Und die Verantwortlichen der unterschiedlichen Zeilenumbrüche kann ich dann auch gleich zusammenwatschen.

Schade drum.