Ein weiteres Beispiel wie es Käufern von DRM geschützten Werken ergehen kann:

MLB rips off fans who bought DRM videos

Da hatte jemand für insgesamt 280 Dollar Medien erworben, nun stellt die Major League Baseball mal eben auf ein neues DRM System um, und seine gekauften Inhalte sind für alle Zukunft nicht mehr abspielbar. Wie geil ist das denn? Glaubt die Firma wirklich da kauft auch nur einer noch jemals etwas neues? Nach den Erfahrungen manchen Alt-Kunden hoffe ich der Umsatz geht gegen Null.

Und die Begründung ist auch typisch:

I was told there is absolutely nothing MLB can do about these lost games. Plus, they said my purchases were all „one-time sales“ and thus „there are no refunds“.

Schade drum.