Das macht den Morgen fröhlich, Microsoft und noch ’ne Firma wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung Sammelverklagen zu wollen. Sowas macht Spaß. Anscheinend sind die Kriterien zumindest für die Ermittlungen erfüllt. Ich dachte mich doch schon immer, das manche Geschäftsgebahren im kleinen Stil schon kriminell sein müssen, wenn es dann erst um Milliarden geht wohl erst recht. Auf das Ergebnis bin ich mal gespannt.
Schön so.