Eigentlich muß man dem Terror den Sieg schon zugestehen. Komplett freiwillig und ohne nennenswerten Wiederstand werden da die freiheitlichen Errungenschaften des Westens abgeschafft, wenn auch nur ein paar Bomben platzen. So viel und schnellen Einfluß hätte man mit einer Bürgerinitiative oder einer Partei nie erreicht, Respekt!
Und sinnfrei wie unsere Politiker so sind, werden einerseits die Polizeistellen immer mehr reduziert, gekürzt und zusammengelegt und andererseits soll alles intelligent Video überwacht werden. Die IT wirds schon richten. Hat ja offensichtlich in England auch keinen Vorteil gebracht. Aber der pure Aktionismus ist ja berufsspezifisch.
Schade drum.