So ein Pech aber auch. Gerade wenn die belastenden Unterlagen gebraucht werden, ist das Backup nicht lesbar. So eine technische Panne glaubt natürlich auch jeder und bedauert gleich den budgetbeschränkten Admin, der mit den damaligen Mitteln nicht besser arbeiten konnte.
Oder war das ganze doch Absicht? Wer kennt noch die BBC Serie Yes Minister? Dort gab es auch ein Archiv mit keinem Inhalt. Damals mussten noch verlustreiche Umzüge, Brände und das besonders günstige Themse Hochwasser als Begründung herhalten. Hat aber auch jeder glauben können.
Schade drum.