Da sieht man erst mal wie abhängig man von anderer Leute Blogs ist. Kaum geht der eine Lieblingsblog mal nicht, drückt man alle paar Minuten nervös auf Reload, ohne Erfolg. Ob man mal einfach was anderes machen sollte? Nein, lieber nicht vom Trott abweichen und weiter neu laden und hoffen auf eine neue, nette Geschichte anderer Leute.
Schön so.