Da hatte sich doch diese Tage eine Firma in der Presse gemeldet und laut über Spam in angeblich ihrem Namen geflucht. Da wurden Rechnungen verschickt mit wirren Links darin, die nicht mal anklickbar waren, einfach schlecht gemacht.
Noch schlechter war allerdings selbige Firma darauf vorbereitet, keinerlei SPF im DNS eingetragen, nur ein sinnloser TXT Eintrag. Warum wird das nicht – wie auf dieser Seite und allen anderen meiner Domains – mal im Vorfeld schon eingetragen? Zumindest die großen Mailprovider werten dieses SPF inzwischen mit aus. Und sowas nennt sich Internet Firma.
Schade drum.