Passend zum Frühlingsanfang sollte man als Entwickler auch von der Droge Kaffee etwas runterkommen, wie gut gemeinte innerbetriebliche Ratschläge einem glaubhaft versichern. Also hier der erste Tag nur mit Kräutertee und einem einzigen, klitzkleinen Rückfall soeben. Eine halbe Tasse Betriebskaffee musste dann eben doch herhalten. Anderenfalls bestand akute Verletzungsgefahr beim Aufprall der Stirn auf der Tastatur.
Schön so.