Ich war ja noch nie ein überzeugter Anhänger von Spracheingabe Software. Einmal, weil sie umständlicher und langsamer ist, als mein elf Finger System und auch weil es die Kollegen im Büro wahnsinnig machen würde.
Wenn nun aber Vista per Sprache ungefragt alles ausführt was da kommt, darf man wohl auch kein Radio mehr hören. Einmal den falschen Bericht im Radio oder Podcast und weg sind die Daten. Wer hat sich das blos ausgedacht? Das gibt echten Unterhaltungswert. Danke Microsoft.
Schön so.