Das bei Microsoft immer mal was schief läuft ist ja bekannt, aber selbst das Herunterladen vom neuen Internet Explorer sieben haben die Jungs mal wieder versemmelt. erst groß ankündigen, dann bereitstellen, die Sprachen verwechseln, wieder wegschließen. Ist das noch normal? Einen einfachen Download bereitstellen muß doch noch gehen. So schaft das kein Vertrauen.
Schade drum.