Das Sommerloch im Herbst? Die Politik ist vor keiner Überraschung sicher. Nun soll das Herunterladen von Hassbotschaften aus dem Internet ein eigener Straftatbestand werden. Schließlich wird das Internet ja überwiegend von Islamischen Terroristen genutzt, wie wir alle wissen. Und da lassen wir braven Bundesmichel uns ja auch immer gerne überwachen. Da gehen die mühsam errungen freiheitlichen Grundrechte leider bei drauf.
Schade drum.