Die neueste Variante der Windows Familie, das Windows Demenz. Leider vergisst es Dateien mit einer Größe von über vier kilobyte. Da mischt sich schon ein wenig Schadenfreude in die Kritik, so simple Fehler sollten doch eigentlich nicht mehr vorkommen dürfen. Aber es ist ja nur IT, also keine Frage, sowas passiert immer wieder.
Schade drum.