Jede normale Firma wäre bei solchen Nachrichten mit ihrem Produkt am Ende, aber der Riese aus Amerika kann sich das immer wieder erlauben. Erst werden für Vista viele Features versprochen, dann der Termin immer wieder nach hinten verschoben und jedesmal einzelne Fähigkeiten wieder rausgestrichen. Übrig bleibt eigentlich nur noch ein neues Theme für ein altes Windows XP. Und trotzdem wird es sicher wieder der Renner werden, jeder wird es haben wollen, oder glaubt es haben zu müssen. Und dem Rest der Nutzer wird es überall vorinstalliert mitgeliefert, auch wenn es keiner braucht. Die Logik der Märkte.
Schade drum.