Mal wieder versucht jemand ein unsinniges Patent für eine sinnvolle Winzigkeit zu Fall zu bringen. Das One-Klick-Patent von Amazon ist ja an Trivialität kaum zu unterbieten. Natürlich kann man mit einem einzigen Klick bequem bestellen, da man ja schon vorher via Softwarekeks sich angemeldet hatte. Was da nun einzigartig und innovativ dran war, das wissen nur die Herren des Patentamtes. Hoffentlich kippt der Kläger mal dieses Patent.
Schön so.