Das nächste Geschäftsmodell des Günstigfliegers ist damit klar: Der Flug wird langfristig garnichts mehr kosten, dafür wird man während der gesamten Strecke mit Klingeltonwerbung der Stewardess beschallt, die sich ab dann auch Mobilitätsberaterin nennen darf. Anstelle vom Bordkino gibt es dann Handy-TV und die kostenpflichtigen Bestellungen der Nahrungsersatzmittel werden via SMS und NFC geordert. Und ich wollte doch nur in Ruhe in den Urlaub fliegen.
Schade drum.