So, nun geht sie also los, die EU-Richtlinie zur Vorratsspeicherung. Also ist man ab heute grundsätzlich erst mal verdächtig, außer man genießt diplomatische Immunität. Wer also bis gestern noch nicht seine geheimen Botschaften verschickt oder angesurft hatte, sollte dies ab heute lieber über das offene WLAN des Nachbarn erledigen. (Nein, dies ist Satire und keine Anstiftung). Wie lange wird diese Regelung Bestand haben? Ich denke mal ohne Ende, sowas wird man nicht mehr los.
Schade drum.