Da geht also angeblich die US Regierung einen Schritt zurück und will nur noch stichprobenartig fünfzigtausend Adressen und fünftausend Suchbegriffe aus den Daten filtern. Und das alles um ein angeblich die Jugend schützendes Gesetz zu untermauern. Da wird dann doch klar sein, wie sich die Begriffe zusammensetzen werden. Also alles aus den einschlägigen Begriffen ergibt automatisch eine fast hundertprozentige Treffermenge. So wird das Gesetz sicher kommen.
Schade drum.