Was macht man als Betreiber einer Website, wenn die Besucherzahl abnimmt? Man könnte den Inhalt mal interessanter machen oder etwas Werbung betreiben. Oder man ist Amerikaner und verklagt google, weil man nicht mehr gut genug gefunden wird. Diese Dreistheit und diesen Klagewillen muß man fast schon bewundern, wenn es nicht so haarsträubend dumme Auswüchse gäbe. Aber in diesem Land der ehemals unbeschränkten Möglichkeiten ist ja alles möglich.
Schade drum.