Immer mehr Produkte sind nicht mehr mit fixen Preisen zu erwerben, sondern kosten regelmäßig Geld. Der Zustand des Eigentums wandelt sich zunehmend in ein Nutzungsrecht, welches zeitlich begrenzt gewährt wird. Wenn ich schon Formulierungen höre wie: es kostet als Kaufvariante pro Jahr 99,- Euro! Ist das nun gekauft oder gemietet? Das wird doch alles im Endeffekt nur teurer.

Privatkunde:
Bitte zwingend ausgefüllten Auftrag ausdrucken und unterschrieben per Post an uns senden. Personalausweiskopie beifügen.
Bei Nicht-Bundesbürgern Aufenthaltsgenehmigung(Erlaubnis) in Kopie beifügen.
Bei Mietprodukten Bankkarte in Kopie beifügen

Und was ich eben erst sehe: Wer das Produkt mietkaufen möchte, muß erst noch seinen Personalausweis denen schicken bzw. zeigen? Was geht denn nun ab? So schon mal gar nicht.
Schade drum.