IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Verschlüsselung ja und nein

Die Techniken der Verschlüsselung sind je nach Ziel gut und böse gleichzeitig. So möchte angeblich die britische Regierung in das kommende Windows Vista eine Hintertür einbauen lassen, um die Dateiverschlüsselung knacken zu können. Gleichzeitig will die Musikindustrie natürlich möglichst keinerlei Hintertüren in ihren Verschlüsselungen zulassen, da diese doch in kürzester Zeit von den bösen Nutzern gefunden würden. Also ist demnach die Verschlüsselung in den Händen der Wirtschaft gut, in den Händen der Bürger allerdings nicht. Schöne neue Welt.
Schade drum.

1 Kommentar

  1. Brauchen Behörden Hintertür für Windows Vista?

    Ich bin mir sicher, dass Behörden Hintertüren für Windows Vista brauchen werden, falls die Verschlüsselung das halten sollte was Microsoft verspricht. Wenn die britische Regierung ein solches Gesuch an Microsoft stellt und Microsoft diesem auch no…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑