IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Patent auf bunt

Warum bescheiden sein vor dem Patentamt? Da nimmt man einfach alles was sich auf dem Bildschirm bewegt und sagt das ist meins. So allumfassende Patentversuche wie diesen hat es schon lange nicht mehr gegeben. Da wird also fünf Jahre beim Patentamt Staub gesammelt und anscheinend innerhalb von weiteren fünf Minuten der Antrag durchgewunken. Mit solchen Auswüchsen disqualifiziert sich diese Institution endgültig als ernstzunehmende und kompetente Instanz. Und es wird sicher wieder voreilige Lizenznehmer geben, die teure Rechtsstreitigkeiten vermeiden wollen und lieber billige Millionen dieser Hydra in ihren Rachen werfen. Das Geld kann man ja prima mit ein paar Entlassungen der eigenen Entwickler wieder einsparen.
Schade drum.

2 Kommentare

  1. Patent 2.0

    Achtung, jetzt wirds bunt .. oder doch nicht?
    Laut Golem.de und problematik.net hat sich die US-Firma Balthaser Online, Inc. ein Patent für Rich-Media-Implementierungen wie Flash, Flex, Java, AJAX und XAML erhalten.
    Das Patent mit der Patentantrag…

  2. Softwarepatente: Ich kündige!

    Und sie meinen es wirklich ernst. Zugegeben ich habe immer verdrängt, was irgendwelche Spinner aus Amiland sich da überlegt haben….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑