IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Gerichte kontra Information

Langsam wird es immer lächerlicher was Gerichte so vom Internet übrig lassen. Nur wegen einer einzelnen Verfügung wird das komplette Wikipedia von seiner deutschen Domain abgetrennt. Wie verhältnismäßig ist das denn? Kann ein Artikel das gesamte restliche Wissen aussperren? Und ist der Hacker Tron nicht auch schon eine Person der öffentlichen Interesse? Da dürfte doch wohl auch der echte Familienname genannt werden. Aber so ein Gericht lebt ja in seinem Elfenbeinturm und kriegt von der Welt da draußen nicht viel mit.
Schade drum.

1 Kommentar

  1. Erst schießen, dann fragen!

    Das Rechtssystem hat wieder zugeschlagen.

    Wikipedia.de ist abgeschaltet. Schaut man auf die Webseite, dann erfährt man, dass dies durch eine einstweilige Verfügung geschehen ist. Die wiederum hat damit zu tun, das Wikipedia den vollen Namen des verstor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑