IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Der analysierte Blogger

Wieder eine Studie die niemand braucht. Weblogs sind ein überschätztes Phänomen, da möchte ich doch Einspruch anmelden. Außerdem wird kritisiert, nur zehn Prozent der Leser würden auch Kommentare einstellen. Wenn ich diese Quote mal auf die tägliche Zeitung übertrage, wären die Leserbriefe dort ein täglicher Buchanhang. Also sind diese zehn Prozent eher ein Erfolg und ausgesprochen viel. Aber da war sicher ein enttäuschter Journalist an der Feder, der diese unausgebildete, schreibende Konkurrenz in ihre Schranken weisen möchte.
Schade drum.

1 Kommentar

  1. Studie zur Reichweite von Weblogs

    Eine Studie von „Fittkau & Maaß“:http://www.fittkaumaass.de/ bescheinigt Weblogs ein geringes Potiential zu Reichweite und Werbewirksamkeit. Liest man sich ein paar Kommentare von Lesern im „Forum“:http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?list=1&

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑