Ein bescheidener Zuwachs beim IT-Gehalt? Das wäre ja mal toll. Aber welche glückliche Firma war das in dem Bericht? Ich kann mich da eher an Nullrunden seit der Jahrtausendwende erinnern und eine potentielle Erfolgsbeteiligung reduziert ja auch erst mal das Gehalt auf die üblichen neunzig Prozent. Also rechnet man sich eher eine Schrumpfung aus, wenn man die Energiekosten hier zurechnet. Das wird doch alles schneller teurer, als man womöglich sein gehalt jemals wieder erhöht bekommt. Und wie kommt man bei einer Studie wieder mal auf zwei gänzlich verschiedene Auswertungen?
Schade drum.