Was manche Firmen sich so patentieren lassen ist unglaublich. Ich bin ja eigentlich ein Freund und Nutzer von Apple, aber dies und das ist mir noch zu trivial. Da ist doch nichts neues dabei.
Technisch gesehen entspricht dies einem Gespräch Hast Du schon das Lied von xyz gehört? und der andere kauft sich dann auch die CD. Mehr ist es nicht, das Veröffentlichen von Playlisten. Und das dynamische zufällige Auswählen von Musik nach Kriterien ist wohl die Innovation des Jahrtausens. Das macht doch schon jeder Radio Sender, der eine spielt Blasmusik, der andere Techno und dann kommen zufällig Musikstücke aus dem Radio. Im Westen nichts neues.
Schade drum.