Das war ein teures und verlustreiches Wochenende. Da ging zum Beispiel der gute alte WLAN Access Point über den Jordan und geht unzuverlässige Wege. Der Videorekorder schaltet sich alle 10 Minuten ab. Die Batterien der Fernbedienung geben den Geist auf. Der DVD Player – nur ein Quartal alt – spuckt die DVD nicht mehr aus und kann nichts mehr lesen. Und der Akku vom Laptop hält noch volle 30 Minuten durch.
Ich wollte eigentlich in nächster Zeit keine Stützungskäufe für die Wirtschaft mehr tätigen, aber so viele Defekte auf einmal? Da muß man ja mal wieder einkaufen gehen. Und wie lange halten die Billigprodukte diesmal?
Schade drum.