IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Und für mutige nun IPv6

Eigentlich gar nicht so schwierig, das einrichten einer IPv6 Lösung auf Server und Client Seite. Nun ist dieses Weblog auch als IPv6 Auftritt zu erreichen, einfach mal den experimentellen www6 anspringen und es sollte funktionieren.
Passend dazu gibt es nun vom heimischen DSL aus einen IPv6 Tunnel via sixXS, auch das verlief einfachund problemlos. Und selbst die Tools von Windows gehen, man kann einen ping6 oder ein traceroute zum Server machen und sieht eine reine IPv6 Strecke, so solls sein.
Nun fehlt nur noch ein ISP, der seinen Kunden eine permanente IPv6 Nummer oder gleich ein ganzes Subnetz liefert. Jemand bereit?
Schön so.

1 Kommentar

  1. Aktuell geht IPv6 auf diesem Server leider nicht mehr, wir sind umgezogen. Aber das wird schon wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑