Was sind das für Entwicklungssprünge. Hatte man noch mit einem 300 Baud Akustikkoppler angefangen, müssen es heute mindestens 1MBit DSL sein. Und es kommt immer dicker, bald 6MBit und später 25MBit! Was soll man denn da überhaupt noch durchschicken? Nur noch Raubkopien oder nur noch PayTV? Kommt der Plattenlose PC Besitzer, der alles nur noch online via Abonnement dazumietet?
Was sind das nur für Zeiten, damals hatten 300 Baud auch gelangt. Mein BBS war jedenfalls schnell genug zum gleichzeitigen mitlesen während der Übertragung.
Schade drum.