Und der Esel von Entwickler läuft ewig und drei Tage der schönen bunten Möhre nach und kriegt sie doch nie zu fassen. So kommt es einem manchmal vor, will man bei Java auf dem laufenden bleiben in Sachen Patterns, Frameworks und dergleichen.
Was waren da doch die Zeiten von PHP so einfach. Man hatte es nur ein wenig ordentlich auf Verzeichnisse zu verteilen, wiederholende Dinge wurden zu einer Funktion zusammengefasst und das Aussehen wurde über Template Dateien gut ausgelagert. Das ganze ließ sich in einem Bruchteil der Zeit stabil und schnell entwicklen. Aber in Java? Da wird das ganze zu einem Kampf der Fachbegriffe, die sich die Experten in Meetings an den Kopf werfen.
Schade drum.