So interessant es klingen mag den Computer einfach mal ein Gespräch protokollieren zu lassen, bei Meetings z.B., aber die Gefahr des Missbrauchs vor allem durch den Staat ist nicht unerheblich. Dann natürlich alles im Sinne von Antiterror Maßnahmen und nur zum Wohle der Allgemeinheit, die damit mal wieder pauschal verdächtigt wurde.
Aber davon abgesehen ist es mit der künstlichen Intelligenz noch nicht so weit her, teilweise sucht man bei seinen Mitmenschen ja heute noch nach der natürlichen Intelligenz. Und intelligent ist der spracherkennende Computer erst dann, wenn er einen guten Witz von einem schlechten Scherz unterscheiden kann. Lachende Computer, die sich selber Witze erzählen, das ist Spracherkennung.
Schön wärs.