Wie macht man Senioren das Surfen leicht? Je nach Zielgruppe kann man beispielsweise erst mal diese vielen englischen Fachbegriffe weglassen und durch gewohnte Begriffe ersetzen. Und man sollte sich wohl an gewohnten Medien orientieren. Eine Nachrichten Webseite sollte dann also wohl eher auch wie eine Zeitung aussehen, ein Katalog wie ein Katalog. Eigentlich sind das alles schon normale Wünsche für jeden Neuling im Internet, nicht nur Senioren. Hoffentlich melden die sich, wenn ihnen ein Auftritt nicht bedienbar erscheint. Senioren an die Macht und an die Maus.
Schön so.