Das ist ein mächtiges Gefühl: Mal eben über 650 tausend eMails verschicken! Da merkt man erst mal wie viel Mühe sich die armen geplagten Spammer so jeden Tag machen um mindestens solche Mengen zu schaffen. Man stößt doch schnell mal an ungewohnte Grenzen, wie zu kleine /var-Partitionen oder einfach nur einem Stau auf der SMTP Autobahn. Viele 400er Stati können da schon mal einige Mails auf Halde produzieren. Aber trotzdem, mit einigen Kniffen geht auch das effektiv zu erledigen.
Schön so.